[«] [Kontakt-Gästebuch] [Thematik] [ Buchtexte] [Links»]

 

 

 

BAMBUSHALLE
- Schule bewußter Anwesenheit –

 

*

.........................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

.......................................................................................................................................................................................................................................................................

 

 *

Das Geheimnis unseres Wesens Gott als Leben

 *

Band 1: Die Götterlieder der Edda als der germanische Weg zur Erleuchtung

Band 2: Vom Wesen unseres göttlichen Schöpfungstraumes

Band 1: Die Heldenlieder der Edda: Vom Wesen unseres Menschseins im eigenen Schöpfungstraum

Band 2: Vom Wesen unseres Menschseins im eigenen Schöpfungstraum

*

Die Entwicklung der bisherigen 5 von 7 Menschheiten auf Erden nach der Genesis der Bibel

Die Entwicklung der zukünftigen Menschheit nach der Genesis der Bibel

Das innere herbstliche Keltern des Saftes Sophie als Joseph in der Agape Ägypten nach der Genesis der Bibel

Das innere mosaische und lutherische Vermosten zum Most der Mystik innerer Wesensschau in der Reformationszeit

 

Das Experiment Judentum

*

Das geheime und einzig wahre Christentum

 

Abendmahl und Kreuzigung als das Wesen der Erleuchtung

Die spirituell gedeutete Bergpredigt Jesu nach seiner Erleuchtung

 

Das Esoterische Testament nach Johannes-1

Das esoterische Testament nach Johannes-2

Das esoterische Testament nach Johannes-3

Das esoterische Testament nach Johannes-4

 

Die spirituelle Apokalypse Band 1

Die spirituelle Apokalypse Band 2

 

Die spirituelle Deutung des Evangeliums nach Thomas

 

Die Bedeutung des Judasevangeliums

 

Das Evangelium Jesu nach Maria Magdalena als die Königin der Nacht

 

Band 1: Buddha Jesus - Das chinesische Evangelium

Band 2: Buddha Jesus - Das chinesische Evangelium

 

 Der Bau der Bundeslade als Dein Seelenkörper

 Der Bau der Krippe als Dein Geistkörper

 *

Der Arabische Frühling in unserem Herzen Orient zu einem neuen geistigen Weltklima

 

DER KORAN IN BEZUG AUF DEN ARABISCHEN FRÜHLING UND ISLAMISMUS VON HEUTE:

 

Band 1: Vom Wesen des selbstlosen Dienens, Suren 1, 2

Band 2: Vom Pfad Gottes und von Mohammeds Hausordnung für den Islam dazu, Suren 3, 4

Band 3: Mohammeds Vergleich des Korans mit der Thora und dem Evangelium, Suren 5, 6

Band 4: Vom Sinn der verschiedenen von Gott zur Erde gesandten Propheten, Suren 7, 8

Band 5: Über den Glaubenskrieg und den Untergang der Völker, Suren 9 bis 15

Band 6: Über das Wesen der sieben Bewußtseinsdimensionen, Suren 16 bis 22

Band 7: Über die christliche Irrlehre, über das Licht und über die Erlösung, Suren 23 bis 34

Band 8: Über Gott, die Engel, den Menschen und über die Juden, Suren 35 bis 49

Band 9: Über die Frauen Mohammeds und über den Weltuntergang, Suren 50 bis 114

 

DZYAN - Das okkulte Buch des atlantischen Urbuddhismus Band 1

DZYAN - Das okkulte Buch des atlantischen Urbuddhismus Band 2

*

 
Zehn Gebote - Zen Ochsenbilder

 

*


Raja Yoga

 

Das Epos Ramayana - Die weiblichen Wechseljahre der Menschheit vor 9 Millionen Jahren

 

 Die Bhagavad-Gita Band 1: Die Liebe singt Dir den Weg zur Erleuchtung

 Die Bhagavad-Gita Band 2: Die Liebe singt Dir den Weg zur Erleuchtung

 Die Bhagavad-Gita Band 3: Die Liebe singt Dir den Weg zur Erleuchtung

 Die Bhagavad-Gita Band 4: Die Liebe singt Dir den Weg zur Erleuchtung

 *

Das Buch Amduat - Erfahrungen in der Duat oder im Bardo

 

*

Ithaka als Heiliger  Stuhl - Troja als Thron Gottes

*

Homers Odyssee als geistige Wegweisung zur Erleuchtung:

 

Band 1: Telemachos sucht seinen Vater Odysseus nach dem Kampf um Troja

 

Band 2: Odysseus erzählt Alkinoos von seinem Besuch bei der Nymphe Kalypso

 

Band 3: Odysseus erzählt Alkinoos seine ganze Odyssee ab dem Kyklopen über Kirke, die Sirenen bis hin zu den Irrfelsen

 

Band 4: Odysseus kehrt in die Heimat zurück, wohnt aber unerkannt bei seinem Sauhirten Eumaios

 

Band 5: Odysseus bereitet unerkannt als Bettler den Endkampf gegen seine Nebenbuhler vor

 

Band 6: Der Endkampf des Odysseus gegen seine mentalen Gewohnheiten und die Meisterung seiner Erleuchtung danach

  *

Das Tantra der Liebe, die nicht berechnet

Unser nondual bewußtes Sein im dualen Erleben unseres Schöpfungstraumes

 

*

Das Scheitern des Magiers, dargestellt an dem Versuch des Magiers Carlos Castaneda, makellos die Erde zu verlassen

 

*

Bhagwans Hammelsprung und Turmbau zu Babel

*

Das Wesen der spirituellen Astrologie Band 1

im Lösen ihrer 12 Aufgaben als Herkules

 

Das Wesen der spirituellen Astrologie Band 2

*

 

ABG - Das spirituelle Alphabet als unsere göttliche Genetik

 *

 Die 24 Feiertage in Deinem Lebenslauf

 *

Omar Chajjam's spiritueller Wein

 *

 Das Geheimnis der Bodenzeichnungen von Nasca

 *

 Weg weiser Musik

* 

 Das geistige Feng Shui

 *

Das Sternbild Fuchs als Heiliger Geist Europas Band 1

 Das Sternbild Fuchs als Heiliger Geist Europas Band 2

  *

Faschismus = Kapitalismus-Kommunismus-Fundamentalismus

 

Die Schuld und Unschuld Hitlers im Holocaust

 

Das dritte Reich als unsere Zukunft

 

Die Geschichte der Menschheit vom Jahr 1800 bis 2000

Die Geschichte der Menschheit vom Jahr 2000 bis 2033

Die Geschichte der Menschheit vom Jahr 2033 bis 3500

*

Der große Bogen der Erleuchtung im Tarotspiel

 

Die Schöpfung - Ein göttliches Tarotspiel

 

Das Tarotspiel Reineke Fuchs

*

Die vier Kernkrankheiten Sucht-Zucker-Krebs-Aids

   *

Karate der erste Schritt als Seele zum Aufwachen

 

Die Zen Ochsenbilder im Taichi Chuan

 

Taichi Chuan - Ein langsames Erinnern an unser wahres Wesen

 

Taichi Chuan - Das Geheimnis allen Erlebens in seiner langen Form

 

Die Lange Form des Taichi Chuan in ihren sechs Vertiefungen

 

Graphiken und Übungsanleitung zur Langen Form im Taichi Chuan und Yoga

 

Taichiübungen zur Langen Form

 

Taichi Chuan nicht als Kampfkunst, sondern als höhere Form vom Hatha Yoga mit dem Ziel der Erleuchtung

 

 *

DER WEG DER FREIMAURER DER RENAISSANCE

BIS ZUR ERLEUCHTUNG:

 

PAR ZI VAL = GEIST SEELE KÖRPER

PAR ZVAL = MIT DEM HERZEN ERLEBEN

 

Par Zi Val Band 1:  adamitisch

Die Abenteuer von Parzivals Eltern Gahmuret und Herzeloyde  

 

Par Zi Val Band 2:  hyperboräisch

Parzivals Jugend und beginnende Ritterschaft bei Gurnemanz

 

Par Zi Val Band 3:  lemurisch

Parzival in der Gralsburg und die drei Blutstropfen im Schnee

 

Par Zi Val Band 4:  atlantisch

Gawans Abenteuer in Bearosche und in Asculan

 

Par Zi Val Band 5:  arisch

Gawans Werbung um Orgeluse

 

Par Zi Val Band 6:  seelisch

Gawans Abenteuer in der Burg der Wunder und der Baum des Gramoflanz

 

Par Zi Val Band 7:  geistig

Parzivals Kämpfe mit Gawan und Gramoflanz, Versöhnung aller

 

Par Zi Val Band 8: erleuchtet

 

Parzivals größter geistiger Kampf mit sich selbst als Feirefiz zur Erleuchtung

 

 

DAS NIBELUNGENLIED ALS DIE BHAGAVADGITA DES WESTENS

 

IN DER BESCHREIBUNG DER INNEREN KAMPFKUNST DER LIEBE GEGEN DIE IRRLEHRE DES VERSTANDES

 

Band 1: Von Siegfrieds Geburt bis zur Werbung Gunters um Brunhilde auf Island

 

Band 2: Von Siegfrieds Hochzeit mit Kriemhilde bis zu seinem Tod durch Hagen

 

Band 3: Von Siegfrieds Tod bis zur Hochzeit Etzels und Kriemhilds

 

Band 4: Von der Einladung der Nibelungen an den Hof Etzels bis zu ihrer Ankunft dort

 

Band 5: Der Endkampf der Nibelungen am Hof Etzels als die Meisterung der Erleuchtung zum neuen Alltagsleben danach

 

_______________________________ 

Meine Buchliste von Büchern, deren Autoren auf verschiedenste Weise den Weg zur vollen Erleuchtung gegangen sind oder ihn zumindest ernsthaft gehen und darüber berichten:



"Ich ging den Weg der Zenflöte" von Ray Brooks
als Beispiel dafür, wie man über Jahre stetig an sich arbeitet

"Zen in der Kunst des Bogenschießens" von Eugen Herrigel
ebenfalls als Beispiel von jemandem, der ,obwohl erst danach, zur Erleuchtung gekommen ist

"Der Zen Weg" von Eugen Herrigel
als einer von vielen Wegen zur Erleuchtung von einem da schon auf dem Zen Weg Erleuchteten

"Shobogenzo - Die Schatzkammer der Erkenntnis des wahren Dharmas" von Dogen Zenji's

"Die Zen-Lehre vom Ungeborenen - Leben und Lere des großen japanischen Zen-Meisters Bankei Eitaku" von Meister Mankei

"Das Geheimnis des Goldenen Elixiers - Die innere Lehre des Taoismus" (aus dem 11. Jahrhundert) von Chang Po-Tuan

"Die 3 Pfeiler des Zen - Lehre, Übung, Erleuchtung" von Philip Kapleau

"Der 4. Pfeiler des Zen - Der Weg, das Wunderbare im Alltag zu entdecken" von Philip Kapleau

"Der Meister, die Mönche und ich" von Gerta Ital

"Auf dem Weg zu Satori" von Gerta Ital
als Weg zur Erleuchtung über die Zen-Meditation

"Bi Yän Lu - Niederschrift von der Smaragdenen Felswand" verfaßt um 1111 bis 1115 aus Li in Hunan auf dem Berg Djia
als ein Lehrbuch zum Zenbewußtsein von den alten Meistern für ihre Schüler,
bevor Zen nur zum Meditationsweg von heute vereinfacht wurde


"Die Frau, die an einem Sommertag plötzlich keine Gedanken mehr im Kopf hatte" von Yolande Duran-Serrano

Ein wunderbar inspierendes Buch einer Frau auf dem Weg zur Erleuchtung, ohne daraufhingearbeitet zu haben. Sie ist am Schluß des Buches nämlich noch nicht erleuchtet, obwohl die Unerleuchteten glauben, sie sei es schon, obwohl sie erst die Seligkeit erlebt, nicht aber ihr folgende Erleuchtung. Yolande ist in diese für sie in diesem Leben auf Erden überraschende Seligkeit gekommen, ohne bewußt daraufhin gearbeitet zu haben, weil sie in einem früheren oder schon in mehreren früheren Leben in die geistige Schule der damaligen Nondualisten gegangen ist.

"Nichts als Gegenwart" von Jean Klein als Fortsetzung seines Buches, ein sehr gutes Buch. "I am"

Dies ist das beste Buch, das ich bisher von einem Nondualisten gelesen habe. Es ist, als würde das Buch ein Zenmeister geschrieben haben. Aber Vorsicht! Wenn Du glaubst, spontan nondualistisch leben zu können, ohne auch dazu wie bei allen anderen Wegen viele Jahre des Entwöhnens von dualistischer Lebensweise zu benötigen, führt Dich nicht nur dieser, sondern jeder Nondualist in die Wüste und läßt Dich dort nicht im Regen, sondern im Trockenen stehen. Folgst Du aber dem nondualen Empfinden in der Wüste weiter, ohne davon abzulassen, klärt Dich das Wesen der Wüste darin auf, wer Du in Wirklichkeit bist. Dazu gehört aber sehr viel Mut!
Fühlst Du Dich aber in der Wüste von Gott und der Welt im Stich gelassen, solltest Du einen anderen Weg zur Erleuchtung, wer Du in Wirklichkeit bist, gehen. Denn andere Wege, die stufenweise aufgebaut sind, geben Dir bis zur Erleuchtung das Gefühl, zu sein, und nicht das nondualistische Gefühl, nicht zu sein. Hat man das nämlich schon zu früh, hast Du auch keine Basis mehr für das, was Du bist. Das ist der Grund, warum einen die Nondualisten im Allgemeinen in die Wüste führen und dort einfach geistig verhungern lassen ohne jede Basis, um noch weiter interessiert mit der Umwelt und mit den Menschen um einen herum und vor allem aber mit seinem Beruf umzugehen.

"Sein - Die wahre Natur der Erleuchtung" von Adyashanti; Dieses Buch kann ich nur empfehlen, da es nicht nur gut geschrieben, sondern auch von einem Autoren ist, der wirklich erleuchtet ist"


"Der Weg durchs Feuer" von Irina Tweedy
als Weg eines indischen Sufis zur Erleuchtung


"Die Wurzeln des Yoga" von Patanjali
Dies ist das mir bekannte beste Buch über Raja Yoga


"Gott spricht mit Arjuna - Die Bhagavadgita als die königliche Wissenschaft der Gottesverwirklichung" von Yogananda
Diese Interpretation der Gita ist die beste, die ich von vielen Versionen und Interpretationen der Gita kenne.

"The Second Comming Of Christ - The Resurrection of the Christ Within You" von Yogananda

Diese Interpretation des wahren Evangeliums Jesu, leider nur auf englisch erhältlich, ist sehr gut, wobei ich allerdings das Empfinden habe, Yogananda als Inder in Amerika lebend versteht nicht wirklich das Wesen des Westens, weswegen er das Evangelium Jesu nach dem Wesen des Ostens nacherlebend interpretiert, das nach Erlösung strebt als Dharma Gottes, während das Wesen des Westens nach Erfüllung strebt als Atem Gottes. Das Dharma entwickelt, was der Atem aufwickelt. Und so sprechen der Osten und der Westen mit ihrem Dreh- und Angelpunkt als Orient von zwei verschiedenen Erlebensarten, die sich gegenseitig behindern, wenn nur das Dharma oder nur den Atem alleine als Weg zur Erleuchtung akzeptiert. Inzwischen gibt es den 1. Band auf deutsch.


Alle Bücher von Carlos Castaneda
zur Erfahrung mit seinem mexikanischen Nagual Don Juan
als der Weg des afrikanischen und amerikanischen Yoga der Weißmagier zur Erleuchtung,
die Castaneda zum Schluß in der Begegnung mit dem tausend Jahre alten Mann, der ihm als junge Frau begegnete, erlebte - und ohne Don Juan nicht meistern konnte


“Der Magie des Lebens folgen“ von Felix Wolf, Schüler von Castaneda, der am Ende erkennt,daß es Castaneda an Liebe gefehlt hat, da er nur ein Magier war und kein erleuchteter Meister



Alle Bücher von Osho,
da er erleuchtet ist, aber vor allen anderen Büchern das Buch:

"Auf der Suche - Über die zehn Stiere des Zen" von Osho

Erleuchtung in Poona" von Moritz Boerner
In diesem gerade erschienenen, sehr lebendig und überzeugend geschilderten Buch nach alten Tagebüchern des Autoren aus der Zeit,
als Bhagwan noch in den 70er Jahren in Poona Meister war und dort die "größte Irrenanstalt" der Welt leitete,
begleitest Du den Autoren mit vielem Lachen, Nachdenken und Abscheu bis Ekel, wie er vom scheinbaren Versager zur Erleuchtung kommt.
Was mich am Ende nur stört, ist, daß er nicht alliebend geworden ist, so daß ich annehme,
seine Erleuchtung war nicht tief genug, um für immer zu bleiben. Ich kann mich aber auch irren. Es gibt keine Regeln, wie man nach der Erleuchtung leben muß.
Für mich ist an diesem Buch auf jeden Fall interessant, wie man in einem "Irrenhaus" zur Erleuchtung kommen kann, wenn man nicht aufgibt, sich darum zu bemühen,
auf welche Weise auch immer.



Alle Bücher von Walsch,
in denen Gott direkt mit ihm spricht,
und nicht die, in denen er selber den Text mental formuliert,
da nicht er erleuchtet ist, sondern Gott in ihm


Die ersten 9 Bücher von Anastasia aus Sibirien
und darin nur auf Anastasia hören und nicht auf den Autoren,
da er nicht erleuchtet ist und keine Ahnung von unserem göttlichen Wesen hat



"Im Herzen der Welt" von Mario Mantese
als seine Autobiographie vom Nondualisten zum Kosmischen Meister

"Im Land der Stille" von Mario Mantese

„Licht einer großen Seele“ von den Schülern Manteses über seine Wirkung auf sie

"Die sanfte kosmische Kraft" von den Schülern Manteses über seine Wirkung auf sie

alle anderen Bücher von Mantese sind nicht so wie die erwähnten erhebend, weil zu konstruiert in ihrem Bemühen zu lehren,
anders also als seine drei zuvor genannten lebendigen biographischen Bücher



"Die Botschaften von P'tah" von Jani King
vor allem der 2. Band: - Du bist wunderbar und wirst unendlich geliebt -


"Lemuria - Das Land des goldenen Lichts" von Dietrich von Oppeln
Die Zukunft, die vor 90.000 Jahren begann. Eine spannende Beschreibung der Lebensweise im astralen Lemuria vor dem mentalen Atlantis

"Die Kristallstädte von Lemuria" von Dietrich von Oppeln
die Universitäten des Wissens im magischen Tal der Insel Lemuria

"Die 12 göttlichen Strahlen und die Priester aus Atlantis" von Claire Avalon
als Wegweisung, wie man im Wassermannzeitalter leben könnte



"Ein Kurs in Wundern" von Jesus über Helen Schucman,
wie man die Liebe in sich erinnert, die man im Wesen ist. Dies ist das beste Übungsbuch weltweit, das ich kenne!

"Die Jesusbotschaften - Das neue Testament für unsere Zeit" von Jesus über Paul Ferrini,
wie man in Liebe lebt, die nicht berechnet und wertet


"Die Geheimlehre des Eremiten"

"Mitteilungen eines Eremiten aus dem Himalaya"

"Reise in die Unsterblichkeit" von R.J. Lees,
wie es im Jenseits ist und wonach man sich hier auf Erden schon unbedingt richten sollte


"Seth - neue Botschaften über die Realität der Welt" von Cas Smith und Mark Frost
Seth meldet sich erneut, weil er sich darüber wundert, wie wenig wir von seinen ersten Offenbarungen, die Jane Roberts mit ihm gechannelt hat, bis heute verwirklicht haben


"Die Einfachheit des Seins" von Rebecca Rosing
im steten Beisichbleiben und nicht Abgeben der Eigenverantwortung an andere,
die sich als Experten ausgeben oder es sogar sind


"Das Adeptenbuch" von Adolf Martin Oppel
als Weg der Freimaurer zur Erleuchtung. Dies ist das beste Adeptenbuch, das ich kenne

"Ramana Maharshi - Gespräche des Weisen vom Berg Arunachala"
über das Wesen allen Erlebens aus dem eigenen göttlichen Wesen heraus


"Thot - Die Offenbarungen" über Kerstin Simoné

"Thot - Die Pforten von Atlantis" über Kerstin Simoné

"Thot - Projekt Menschheit" über Kerstin Simoné

alle drei Bände erzählen von dem Streben der Atlanter vor mehr als 12000 Jahren nach Erleuchtung,
warum sie untergegangen sind und wie wir als ihre Erben die seelischen Wunden von damals heute wieder heilen können


"Die Geheimlehre" von H.P. Blavatsky
als die Geschichte der Menschheit über 18 Millionen Jahre hinweg


"Wie auf Erden so im Himmel - Wie das Leben als Mensch das Leben im Jenseits bestimmt" von Beat Imhof,
obwohl er ebenso wenig wie die, die aus dem Jenseits berichten, erleuchtet ist

"Leben und Lehren der Meister im Fernen Osten" von Baird T. Spalding
als das heutige Wirken Jesu in der Mongolei


"Eine Abhandlung über Kosmisches Feuer" von Alice A. Bailey

"Die Schlangenkraft - Entfaltung schöpferischer Kräfte im Menschen" von Arthur Avalon (Sir John Woodroffe)
Abhandlung über die aufsteigende Kraft der Kundalinischlange. Es kann sein, daß es dieses Buch nicht mehr auf dem Markt gibt oder nur, wie ich gehört habe, für sehr viel Geld: 120 €, glaube ich.

"Meister, Gurus, Menschenfänger - Über die Integrität spiritueller Wege" von Ken Wilber
als Beispiele für den Unterschied dessen, was geschrieben wird und was von den Autoren wirklich gelebt wird


"Abendgespräche mit Sri Aurobindo" aufgezeichnet in den zwanziger Jahren von A.B. Purani
als Beispiel, wie man sich der 4. Dimension bewußt wird, die Aurobindo das Supramental nennt jenseits des Physischen, Astralen und Mentalen

"Licht auf Yoga" von Sri Aurobindo, Erklärungen zur richtigen Art, den integralen Yoga zu üben, für seine Schüler

"Das göttliche Leben" von Sri Aurobindo in 3 Bänden
hier erklärt er, wie es ist, wenn die Menschheit in der 4. Bewußtseinsdimension leben würde. Es ist aber sehr mental geschrieben worden, weil Aurobindo im Anfang des vorigen Jahrhunderts regelrecht beweisen wollte, wie Schöpfung funktioniert. Gott sei Dank kann man aber leider nichts mental beweisen, sondern immer nur liebend bewußt in allem leben. Das gilt dann für diejenigen, die es tun, als Beweis nach dem Motto: An den Früchten sollt ihr sie erkennen.


"Parzival" von Wolfram von Eschenbach interpretiert von Su Mynona in 8 Bänden
Der Weg der Meister der Freimaurer aus der Renaissance bis zur Erleuchtung

 

__________________________________________________________________________

 

Ich freue mich über Dein Interesse

Su Mynona

__________________________________________________________________________